Freitag, 16. Mai 2014

Pimp my Sandkastenhose

Tochter meint, sie müsste die Schönste sein auf dem Spielplatz.
Die Prinzessin im Sandkasten!

Das geht natürlich nicht mit der alten, abgewetzten Hose
des grossen Bruders.

Sie liegt mir in den Ohren, dass ich doch mindestens etwas Rosafarbenes aufnähe.
Eine Blume, ein Schmetterling, ....
Und das Ganze möglichst subito!

Da ich keine Lust habe, mich an die Nähmaschine zu setzen
und so schnell auch keinen Aufnäher "geschneinäht" habe,
greife ich zum "Wäschestift".
(Eigentlich dazu da, Wäschestücke zu kennzeichnen.)

Ich zeichne zuerst eine Katze, dann einen Lufballon, das MIAU
und am Schluss ein paar Musiknoten.
Um den Anspruch "ROSA" zu erfüllen,
nähe ich von Hand zwei Knöpfe und ein Webband auf
und innerhalb von 15 Minuten
ist die Prinzessinnen-Sankastenhose fertig! :-)







 Diese Idee - nachhaltig und unkompliziert - wandert 


Lilli Jane freut sich!
:-)


Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee!
    Die Katze hast du total niedlich gezeichnet gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee!

    Einen schönen Sonntag dir,
    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen